Teile diese Seite

Auch außen wird Hand angelegt

Publiziert in Etappen

Auch außen wird der Truck noch einige Änderungen über sich ergehen lassen müssen. Als erstes werden die Sidebars von den Seitenverkleidungen geholt. Damit hat sich mal gleich die Problematik der Überbreite erledigt. Und unter den Seitenteilen sehen sie auch viieeel cooler aus! Dann wird die weiße Sonnenblende abgebaut und mit der Frontabdeckung nach Thüringen zurück geschickt. Wir verwandeln jetzt alle Teile mit der Grundstruktur. Die Front soll nun mit der englischen Flagge bemalt werden. Der "tote Winkel Spiegel" wird durch eine moderne Kamera ersetzt die ihr Livebild auf einen 10 Zoll Monitor ins Innere überträgt. Die Blitzer verschwinden hinter die Front und eine fette Schürze am A.. Heck des Trucks rundet das ganze ab...

Weitere Informationen

  • Event Date: Donnerstag, 18 August 2016
Share »