Teile diese Seite

Der Heckgalgen wird geliefert und passt nicht…

Publiziert in Etappen

Der Geräteträger für die Anschlüsse auf der Arbeitsplatte, auch Heckgalgen genannt, wird geliefert und passt nicht. Er ist mehr als zehn Zentimeter zu hoch und ragt dadurch in das Bild der Rückwand. Ein No-Go! Also muss der Galgen gekürzt werden. Das ist aufwendig und schwer, weil das Teil nicht nur in der Höhe gekürzt, sondern auch im Radius angepasst werden muss. Dazu ist es aus Edelstahl. Am Ende wird alles passend gemacht und nach dem Pulverbeschichten ist von der Änderung nichts mehr zu sehen.

 

Weitere Informationen

  • Event Date: Montag, 01 August 2016
Share »